Namensgebung:

Astrid Lindgren

In der Vergangenheit gab es mehrere Anläufe unserer Schule einen Namen zu geben. Wir freuen uns, dass wir jetzt eine von über 190 Astrid Lindgren-Schulen in Deutschland sind.
Astrid Lindgren ist wohl die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt. Astrid Lindgren selbst sagt über ihren Ruhm: „Ich kann beim besten Willen nicht begreifen, was ich getan habe, um so beliebt zu werden. Mir fällt nichts ein, womit ich das verdient hätte.“

Uns fällt ganz viel ein, warum sie so beliebt geworden ist. Die von ihr geschaffenen Kinder, allen voran Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, die Kinder aus Bullerbü, Kalle Blomquist, Lotta, Madita, Mio, die Brüder Löwenherz sind starke und rebellische, muntere und schlitzohrige, aber auch brave und harmonische oder schwache, verlassene und unglückliche Charaktere, genauso wie wir sie in allen Kindern finden können.

Für die Rechte von Kindern haben schon viele Menschen gekämpft, die meisten haben sich Erwachsene als Verbündete gesucht. Astrid Lindgren hat sich ihr ganzes Leben lang kompromisslos für Kinder eingesetzt.
Sie sagt: „Das Kind als Idee ist das Beste, was der Herrgott erschaffen hat.“ Sie hat mit ihren Büchern viel dafür getan, dass Kinder nicht länger als etwas betrachtet werden, das gebändigt und erzogen werden muss, damit aus ihnen brauchbare Menschen werden. „Gebt den Kindern Liebe, mehr Liebe und noch mehr Liebe, dann stellen sich die guten Manieren ganz von selbst ein“, sagt sie. Wir sprechen heute ganz fachmännisch von positiver Erziehung, es meint dasselbe.
Charmanter als Michel aus Lönneberga können wir unseren pädagogischen Optimismus nicht ausdrücken: „Da sieht man, dass die allerschlimmsten Kinder heranwachsen und mit der Zeit richtig gut werden können.“ Und wenn es doch mal schief läuft und nichts so ist, wie es sein sollte dann sagen wir eben mit Karlsson vom Dach:„Das stört doch keinen großen Geist.“

Mehr über Astrid Lindgren, ihr Leben, ihre Bücher und ihre vielen Preise und Auszeichnungen erfahren sie im Internet:
Efraims Tochter
Pippi Langstrumpf
Astrid Lindgren
Die ALS -AG - ein einzigartiger Schulverbund stellt sich vor

   
© Astrid-Lindgren-Schule - Mürelweg 3 - 77731 Willstätt-Heselhurst